Aktuelle Informationen

Schulstart für Jahrgang 5 am 12.08.2020

Liebe Fünferschülerin, lieber Fünferschüler,

wir freuen uns sehr darauf, dich und deine Eltern am Mittwoch, den 12. August zu unserer Einschulung begrüßen zu dürfen. Aufgrund der Pandemie und der damit verbundenen Schutzverordnungen ist es notwendig, dass wir einige organisatorische Abläufe unbedingt einhalten. Pro Kind dürfen maximal zwei (2) Begleitpersonen mitkommen. Die Einschulung wird also folgendermaßen ablaufen:

Für die Klassen 5a und 5b gilt:

Klasse

Uhrzeit:

Einschulung in der Aula

Eingang der Aula, der benutzt werden muss.

Zeitpunkt des Abholens

Ort des Abholens

5a

 

 

10.00 Uhr

Eingang C,
linke Seite

11.00 Uhr

Schulhof vor dem Fünfertrakt Gebäude D, Eingang E17, Schulhof Tor 5

5b

 

 

10.00 Uhr

Eingang B,
rechte Seite

11.00 Uhr

Schulhof vor dem Fünfertrakt Gebäude D, Eingang E17, Schulhof Tor 5

Für die Klassen 5c und 5d gilt:

Klasse

Uhrzeit:

Einschulung in der Aula

Eingang der Aula, der benutzt werden muss.

Zeitpunkt des Abholens

Ort des Abholens

5c

 

 

10.30 Uhr

Eingang C,
linke Seite

11.30 Uhr

Schulhof vor dem Fünfertrakt Gebäude D, Eingang E17, Schulhof Tor 5

5d

 

 

10.30 Uhr

Eingang B,
rechte Seite

11.30 Uhr

Schulhof vor dem Fünfertrakt Gebäude D, Eingang E17, Schulhof Tor 5

Für die Klassen 5e und 5f gilt:

Klasse

Uhrzeit:

Einschulung in der Aula

Eingang der Aula, der benutzt werden muss.

Zeitpunkt des Abholens

Ort des Abholens

5e

 

 

11.00 Uhr

Eingang C,
linke Seite

12.00 Uhr

Schulhof vor dem Fünfertrakt Gebäude D, Eingang E17, Schulhof Tor 5

5f

 

 

11.00 Uhr

Eingang B,
rechte Seite

12.00 Uhr

Schulhof vor dem Fünfertrakt Gebäude D, Eingang E17, Schulhof Tor 5

 

Bitte achte/achten Sie in der Aula auf die Abstandsregeln und das Tragen der Masken. Bleiben Sie bitte auf Ihrer Seite und halten Sie mindestens 3 Plätze Abstand zwischen den Familien (Kind und max. zwei (2) Begleitpersonen). Direkt nach der Begrüßung und während deiner Zeit im Klassenraum mit deinen Klassenlehrerinnen verlassen deine Eltern bitte das Schulgelände und holen euch pünktlich am angegebenen Schulhof wieder ab.
Mit dieser Regelung hoffen wir, dass wir alle unsere Gesundheit schützen können. Wir freuen uns sehr auf dich – und bleibe gesund!! 😊

F. Wedekind, SL                                           Dr. B. Möllers, Abtl‘

<-Eingang links
für Klasse a, c, e

 

 

 

Eingang rechts
für Klasse b, d, f ->

 



 

Aktuelles Angebot der Berufsagentur für Arbeit

Liebe Schülerinnen und Schüler, wenn ihr aktuelle Fragen zum Thema Ausbildung und Studium oder zu möglichen Alternativen wie einem Auslandsjahr oder einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) habt, dann könnt ihr euch unter der Sammelrufnummer 0521 587 3333 an die Bielefelder und Gütersloher Berufsberater wenden. Die Berufsberater helfen euch gerne und sind von Montag bis Donnerstag (8 – 16 Uhr) sowie Freitags (8 – 13 Uhr) erreichbar.

Herzliche Grüße,

Herr Berle und Herr Hemkentokrax

Update 24. Juni 2020

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,

am Freitag, dem 26. Juni, endet das Schuljahr 2019/20 und die Sommerferien beginnen. Wir haben viele Klippen umschiffen und zahlreiche Stromschnellen durchfahren müssen. Dennoch sind wir gut am Ziel angekommen und die schulischen Laufbahnen aller Kinder sind für das neue Schuljahr gesichert. Leider können wir aus aktuellem Anlass die Zeugnisse nicht persönlich überreichen. Daher werden wir diese zusammen mit einem Informationsbrief, einem persönlichen Grußwort der Klassenleitungen und weiteren wichtigen Hinweisen am Donnerstag per Post an Sie versenden. Die Zeugnisse sollten dann am Freitag oder Samstag bei Ihnen eintreffen. Falls die Zeugnisse am Montag, dem 29. Juni, noch nicht eingetroffen sind oder falls Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat, es ist bis einschließlich Mittwoch 01. Juli zuverlässig erreichbar unter 05244 986 480.

Nach derzeitigem Planungsstand könnten wir die Schule am 12. August im Vollbetrieb wieder hochfahren. Der tatsächliche Plan wird sich an den zur Verfügung stehenden Ressourcen, dann aktuellen Entwicklungen und Vorgaben orientieren müssen. Das wird eine gewisse Flexibilität bei allen Beteiligten erfordern. Die positiven Erfahrungen im Umgang mit der vergangenen und aktuellen Krisensituation haben aber gezeigt, dass wir als Schulgemeinde gemeinsam einen Weg im Sinne der schulischen Laufbahnen der Schülerinnen und Schüler finden werden. An dieser Stelle auch noch einen herzlichen Dank an alle Eltern und Erziehungsberechtigten für die Unterstützung beim Distanzlernen/Home-Schooling in den vergangenen Wochen.

Ich wünsche Ihnen allen erholsame Ferien und Gesundheit

Wedekind, SL